Verladung in ein Frachtflugzeug

 

Beim Verladen von großer Fracht ist besondere Präzision und Vorsicht geboten - insbesondere wenn die Fracht in einem Großraumflugzeug transportiert werden soll. Es muss im Vorfeld jedes noch so kleine Detail durchdacht, geplant und organisiert werden. Für den ganzen Prozess kommen Spezialgeräte und Werkzeuge, Industriekräne und Sonderkonstruktionen zum Einsatz, welche nur von geschultem Fachpersonal bedient werden können. Des Weiteren spielen die Ladungssicherung, Zollabfertigung und weitere Genehmigungsprozesse eine entscheidende Rolle. Auch hierfür wird Fachpersonal benötigt. Deshalb ist es unumgänglich einen Profi damit zu beauftragen. 

Wir transportieren für Sie die größten Güter - ob zu Land, Wasser oder Luft.

Verladung eines 5-Achs-Bearbeitungszentrums

Verladung eines 5-Achs-Bearbeitungszentrums am Frachtflughafen Frankfurt-Hahn durch Scheerer Maschinenhandling in eine Antonov 124-100, dem größten zivilen Frachtflugzeug.

Verladung eines 5-Achs-Bearbeitungszentrums
Antonov 124-100

Antonov 124-100

Die Antonov 124-100 hat eine Nutzlast von 120 to mit einer Abmessung von 69,10 x 73,30 x 20,78 m. Das Startgewicht der Antonov 124-100 beträgt 392.000 kg. Weltweit sind von diesem Frachtflugzeug nur 28 in Betrieb.

Die Fracht

Die Gesamtabmessungen der Maschinen: 6500 x 4700 x 3750 mm

Gewicht der Maschinen: 27 to

Die Fracht